Vier bis fünf mal im Jahr sammeln wir Ihr Altpapier.

Seit vielen Jahren schon sammeln wir vom Musikverein Zunsweier Ihr Altpapier. Darum wollen wir uns an dieser Stelle erstmal bei Ihnen für Ihr Engagement bedanken. Anstatt Tageszeitungen, Kataloge, Prospekte usw. einfach bequem in die grüne Tonne zu werfen, sammeln Sie diesen Wertstoff und stellen Ihn fein gebündelt oder in Kartons an die Straße.
Wenn wir das Papier dann gesammelt haben, bringen wir es zur Verwertung und stocken damit unsere Vereinskasse etwas auf.

Auf dieser Seite werden wir Sie regelmäßig auf unsere Abhol-Termine hinweisen. Außerdem zeigen wir Ihnen ein paar Impressionen vergangener Sammlungen:

Bulldog mit AnhängerEin klassischer Altpapier-Zug

Alfred Dreier (passives Mitglied) auf dem "Bulldog" (gut, es ist kein Lanz, sondern ein Eicher, aber hier in Zunsweier sagt man nunmal Bulldog und nicht Traktor), zwei bis drei Mann aufm Hänger. Einer setzt, die anderen sammeln. In drei Stunden ist Zunsweier komplett abgegrast. Damit keine Straße ausgelassen wird, gibt es einen Ortsplan, auf dem die Straßen abgestrichen werden. Die Organisation dafür übernimmt traditionell Thomas Schöner. Unsere MVZ-Mädels bewirten uns zur Mittagszeit mit heißen Würstchen und kühlen Getränken.

Michel und MarkusDie Vorstandschaft beim Überprüfen der Schmankerl

Immer wieder passiert es, dass wir in den aussortierten Heftchen, Zeitschriften, Katalogen und Büchern auf Schätze treffen, die zu schade wären, um in der Papiermühle zu landen. Hier wird beispielsweise ein Jubiläums-Buch "100 Jahre Edeka" begutachtet. Es landete dann aber doch auf dem LKW, denn auch dieses Buch bringt Gewicht!
Besonders beliebt sind aber auch Auto-Magazine und bei den jüngeren Sammlern Micky-Maus-Heftchen.

Manchmal meint es Wettergott Petrus nicht allzu gut mit uns, aber wir trotzen den Widrigkeiten des Wetters dennoch! Solange es nicht gerade Katzen hagelt, wird brav gesammelt. Wie das aussieht, wenn Schnee liegt, können Sie sich in unserer Galerie ansehen, oder Sie klicken einfach hier.

Nächste Sammlung: Samstag, 23. April 2016 ab 10 Uhr

Facebook

... DruckversionDruckversion

... zum Seitenanfangnach oben